5-6. Mai, Grazer Bike Opening Stattegg

Beim Grazer Bike Opening in Stattegg waren zahlreiche Waldinger in allen Altersklassen vertreten. Beim Technikbewerb am Samstag, mit anschließendem Cross Country Rennen, konnte Flora Aufderklamm den 2. Platz der U11 weiblich erringen. In der Kategorie U13 weiblich fuhr Sabrina Luksch auf den 5. Gesamtplatz.

Bei den Burschen der U17 Klasse war wieder das Waldinger Trio Hammerschmid/Hammerschmid/Pöppl am Start. Marvin sicherte sich den 13. Platz, sein Bruder Raphael den 17. und Tobias Pöppl den 20. Rang. In der U17 weiblich schrammte Julia Zeininger mit dem 4. Rang nur knapp am Podest vorbei, im Rennen der Sportklasse über eine Distanz von 3 Runden erreichte Markus Zucker den 6. Rang.

alt

Julia Zeininger - Foto privat

Am Sonntag wurden die Rennen von Junioren, Masters und Elite Damen/Herren der internationalen Kategorie C1 ausgetragen, was auch sehr internationale Starterfelder bedeuteten. Bei den Elite Damen fuhr Victoria Zeller vom WRC ein konstantes Rennen und beendete dieses am 12. Platz, (5. Platz U23), als !dritt-beste Österreicherin. Es siegte die Ukrainerin Nataliya KROMPETS (ISD MTB Team), gefolgt von Janka STEVKOVA (CK Epic Dohnany) und Blaza KLEMENCIC (Felt-Ötztal-Xbionic).

duke_viki
Viki Zeller - Foto: Privat

In der Kategorie Elite Herren erreichte Florian Kremmaier bei seinem ersten MTB Rennen dieser Saison den 38. Rang. Es siegte überlegen Alexander GEHBAUER (RC Arbö Askö Klagenfurt) vor dem Ukrainer Sergii RYSENKO (ISD MTB Team) und dem Tiroler Karl MARKT (Felt-Ötztal-Xbionic).


graz

Florian Kremmaier - Foto: www.Radmarathon.at

Alle Ergebnisse (Sa+So) findet ihr auf www.Bike09.at

 

 

Copyright ©2018 radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd