Datenschutzinformationen:

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Nachstehend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.


Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Ihre Daten werden gelöscht, sobald der Zweck, für welchen wir sie ursprünglich erhalten haben, verfällt und gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Löschung nicht verhindern. Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unsere Homepage nutzerfreundlich zu gestalten und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie die „Abmeldefunktion“ im Newsletter selbst. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Datenspeicherung von unseren Athleten und Athletinnen

Wir erheben und speichern nachstehende Daten unserer Athleten und Athletinnen, um diese für die Teilnahme an Rennen anmelden zu können und ferner für die Vergünstigungen im Zuge einer Vereinsmitgliedschaft:

* Vorname, Familienname
* Geschlecht
* Geburtsdatum
* Wohnadresse
* eMail-Adresse
* Telefonnummer
* Kontaktdaten Erziehungsberechtigte(r)

 

Datenspeicherung von Personen die dem Verein zugehören

Wir erheben und speichern nachstehende Daten von Personen für die Vergünstigungen im Zuge einer Vereinsmitgliedschaft bzw. für die Kontaktaufnahme der Personen für die Unterstützung an unseren Rennen und Veranstaltungen:

* Vorname, Familienname
* Geburtsdatum
* Wohnadresse
* eMail-Adresse
* Telefonnummer


Datenspeicherung bei Teilnahme an unseren Rennen

Nachstehende Daten werden für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen (MTB Technik- & Cross Country-Bewerb und / oder „Rodltalbergkaiser“) erhoben, verbarbeitet und gespeichert.

* Vorname, Familienname
* Geschlecht
* Geburtsdatum
* eMail-Adresse
* Verein oder Wohnort
* Lizenzdaten (UCI-ID, Bikecard oder ähnlich)
* Kategorie

Diese Daten werden entweder über das Formular unsere Homepage erhoben oder per Email empfangen. Wir speichern die Daten für die Dauer der Veranstaltung, um Start- und Ergebnislisten zu erstellen. Im Anschluß werden die personenbezogenen Daten von uns gelöscht, lediglich die Email-Adresse wird für die Zusendung der Ergebnisse und für die Ankündigung des nächstjährigen Rennes gespeichert.

Die Ergebnisliste der jeweiligen Veranstaltung wird darüber hinaus an den übergeordneten Verband übermittelt und für Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht. Zudem veröffentlichen wir ggf. Rennfahrerdaten und/oder Rennergebnisse (eingeschränkt auf Name, die Altersklasse in der der Rennfahrer gestartet ist, Zielzeit und/oder Platzierung) und Fotos auf Internet-Plattformen und senden diese ebenso an die lokale Presse.

Ihnen ist bekannt, dass trotz aller Maßnahmen zur Gewährung des Datenschutzes die im Internet oder in der Presse veröffentlichen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine mit Österreich vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen. Ferner ist nicht garantiert, dass diese Daten vertraulich bleiben, die inhaltliche Richtigkeit fortbesteht und die Daten nicht verändert werden können.


Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Copyright ©2018 radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

Our website is protected by DMC Firewall!