30. Juli - XC Schlossberg (NÖ)

Am Samstag, 30. Juli fand in Kirchschlag i.d. Buckligen Welt der zweite Technikbewerb des Austria-Youngster-Cups in dieser Saison statt.

Zuerst wurden in den jeweiligen Kategorien auf einem Technikparcours, bestehend aus acht unterschiedlichen Stationen, Punkte gesammelt und beim anschließenden Cross-Country-Bewerb entsprechend der erreichten Punkteanzahl gestartet. Für jeden Fehlpunkt wurden die Biker mit Zeitverzögerung (in der U15 mit 15 Sekunden /Punkt, in der U17 mit 20 Sekunden/Punkt) auf die sehr anspruchsvolle Strecke geschickt. Gefahren wurde auf der Motor-Cross-Strecke des MSC-Kirchschlag.

Im Technikbewerb der U17 konnte Laura Schöttl mit 22 Punkten (von 24 möglichen) Platz 1, punktegleich mit Selina Wigele erreichen. Im Cross-Country Rennen platzierte sie sich auf Rang fünf.

Luca Werani gelangen 20 Punkte - dies bedeutete in der Technik Rang 16. Beim anschließenden Rennen belegte er Platz 7.

0730 Kirchschlag6 0730 Kirchschlag6 0730 Kirchschlag6 0730 Kirchschlag6 0730 Kirchschlag6 0730 Kirchschlag6

Fotos: Radclub Walding / Markus Schöttl, Luca Werani

Ergebnisse

Copyright ©2018 radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

DMC Firewall is a Joomla Security extension!