6. Aug. - ÖM EZF/MZF Erpfendorf (T.)

Österreichische Meisterschaften im Einzelzeitfahren und Mannschaftszeitfahren - Bronzemedaille für Laura und Julia im Mannschaftszeitfahren!

0806 Erpfendorf2 0806 Erpfendorf2 0806 Erpfendorf2

In Erpfendorf, einem Ortsteil der Gemeinde Kirchberg in Tirol (Bezirk Kitzbühel) trafen sich die Nachwuchskategorien zum Kampf gegen die Uhr im Einzelzeitfahren und Mannschaftszeitfahren.

Am Vormittag, bei noch trockenem Wetter, wurden die Einzelzeitfahrbewerbe ausgetragen. Die Strecke ging von Erpfendorf Richtung Kössen und wieder retour.
Die Streckenlänge variierte je nach Kategorie und Alter. Als erster ging für den Radclub Walding Jakob Reiter in der Kategorie der Junioren an den Start. Er belegte bei der Distanz von 22 Km den sechsten Rang (für die Junioren fand die ÖM bereits Ende Juni in Grünau im Almtal statt, sodass dieser Bewerb lediglich zum Ö-Cup zählte).
Im Anschluss gingen die Juniorinnen Laura und Lisa Fernbach über 15 Km an den Start. Laura belegte vor ihrer Schwester Lisa den vierten Rang.
Am späten Vormittag waren in der Kategorie U17 weiblich noch Laura Schöttl und Julia Hametner an der Reihe. Ihr Rennen ging über zehn Kilometer. Am Ende erreichte Julia Platz fünf und Laura Platz sieben.

Am Nachmittag, bei strömenden Regen, gingen unsere beiden jüngsten Fahrerinnen Julia und Laura noch beim Mannschaftszeitfahren der U17w für unseren Verein an den Start. Dort erreichten sie den dritten Platz und holten sich bei der anschließenden Siegerehrung die verdiente Bronzemedaille ab. Gratulation an unsere beiden Mädels Julia Hametner und Laura Schöttl zur ÖM-Bronzemedaille im Mannschaftszeitfahren!

Text: Christian Hametner
Fotos: Radclub Walding / Christian Hametner, Laura Fernbach

Ergebnisse

 

Copyright ©2017 radclub-walding.at
f g m


Impressum

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd