14. Juli - Salzkammergut-Trophy

0714_BadGoisern1Am 14. Juli fand in Bad Goisern die Salzkammergut-Trophy, das sechste Rennen zum OÖ-Cup, statt. Die Geduld und die Motivation unsere SportlerInnen ab der Kategorie U 13 bis U 17 wurde dabei auf eine harte Probe gestellt.
Viele Eltern meldeten erst am Sonntag ihre Kinder bei der Junior-Trophy in den Kat. U 5 bis U 11 an (laut einer Insiderinformation waren es über 80! Nachnennnungen in diesen Alterklassen). Daher entschied die Rennleitung jede Kategorie in drei Blöcke zu trennen (zwei Blöcke Buben, ein Block Mädchen). Dadurch erhöhte sich für jede Kategorie die Renndauer auf das Dreifache.
Da auch in der U 13 46 Buben am Start waren, wurde von der Rennleitung entschieden, die Mädchen extra in einem eigenen Rennen zu fahren. Lt. Ausschreibung wären die U 13 um 12:30 Uhr gestartet - das Rennen für unser U 13 Mädchentrio begann jedoch erst um 14:50 Uhr. Dies war eine psychische Belastung, da sich die Mädchen, bedingt durch die Verschiebungen, dreimal für das Rennen neu motivieren und aufwärmen mussten. Die Zeitverschiebung für die nachfolgenden Kategorien betrug natürlich auch über zwei Stunden.

Wie in den vorhergegangen Cuprennen schlug sich das U 13-Trio hervorragend. Zusammen mit Cornelia Holland (Willhelmsburg) setzten sie sich gleich vom Start weg ab. Leider stürzten Laura Schöttl und Julia Hametner in der ersten Runde in der Abfahrt. Julia konnte in der anschließenden Steigung wieder zu Cornelia Holland aufschließen - sie musste sich schlussendlich im Zielsprint hauchdünn geschlagen geben. Laura konnte noch Flora Aufderklamm abfangen und belegte dadurch vor ihr den dritten Platz.

Lukas Schindler belegte im 32 Mann starken U 15 Feld den guten zwölften Platz und Sabrina Luksch erkämpfte sich bei den U 15w den vierten Platz.

Ein Erfolgserlebnis hatte auch David Kneidinger in der kat. U 17. Lange fuhr er auf dem vierten Platz und musste sich leider knapp vor dem Ziel noch einem slowakischen Fahrer geschlagen geben. Einen überlegenen Sieg gab es durch Julia Zeininger in der Kat. U-17 weiblich.

Die weiteren Platzierungen unserer jüngsten Starter:
U 7w -  8. Schöttl Anna
U 7m - 6. Schöffbänker Felix

Julia und Laura verletzten sich bei dem Sturz am linken Knie, wobei Laura nicht so glimpflich davon kam - ihr Knie musste im Spital mit fünf Stichen genäht werden. Dadurch kann sie leider nächstes Wochenende bei den österreichischen Nachwuchsmeisterschaften nicht an den Start gehen.

Patrick Hametner belegte am Samstag bei der Salzkammergut-Trophy auf der G-Strecke (22,1 Km, 688 Hm) in der Klasse U 17 den zweiten Platz.

  Ergebnisliste G-Strecke

0714_BadGoisern6 0714_BadGoisern5 0714_BadGoisern2 0714_BadGoisern3 0714_BadGoisern4 0714_BadGoisern7

Fotos: Schöttl, Zeininger, Kneidinger

Copyright ©2018 radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

DMC Firewall is a Joomla Security extension!