4. Platz für Florian bei der ÖM der Amateure

Bei sommerlichen Temperaturen von über 30°C war am 28.04.12 das gesamte Feld der Amateure in Sankt Paul im Lavantal zur Staatsmeisterschaft der Amateure versammelt. Die bergige Runde mit viel Gegenwind musste von den Fahrern 7x bewältigt werden.

Schon zu Beginn setzten sich 3 Fahrer ab, die im gesamten Rennverlauf trotz intensiver Nachführarbeit vom Team ESR Radfuchs und Florian Kremmaier vom Radclub Walding nicht mehr eingeholt wurden. Im Feld gestaltete sich das Rennen wegen des schwierigen Kurses regelrecht zu einem Ausscheidungsrennen: von 88 Gestarteten kamen 51 nicht ins Ziel.

Am letzten Anstieg verschärfte Maurizio Vandelli (Team Epoint ARBÖ Volksbank) noch einmal das Tempo und nur mehr Markus Feyerer (ARBÖ RC Elektro Merl Bruck/Mur), Georg Bohunovsky (TREK Mountainbiker) und Florian Kremmaier  konnten folgen. Diese 4 setzten sich vom Rest des Feldes ab. Ca. 500m vor dem Ziel attackierte Florian, zog durch und konnte den Sprint dieser Gruppe gewinnen. Platz 4. in der Gesamtwertung für Florian Kremmaier!

Es siegte Ewald Robeischl (TREK Mountainbiker) vor Andreas Traxl (Team Mooserwirt Rildey St Anton) und Thomas Mayrhofer (RC CFK Ovilava Wels).

______________________________________________________________________________________________________

Ebenfalls Rang 4 für Gegor Mühlberger beim Sonntags-Rennen in Wolfsberg - Rang 12 für Lukas Zeller. Mit diesen Platzierungen wurden die beiden für kommendes Wochenende (3. - 6.5.) zu der Internationalen Junioren-Rundfahrt "GP Terezin" in Tschechien in das ÖRV-Nationalteam einberufen !

______________________________________________________________________________________________________

Alle Ergebnisse gibts auf: http://www.computerauswertung.at

 

sankt paul

Copyright ©2018 radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

Our website is protected by DMC Firewall!