Kamptal-Klassik-Trophy Langenlois, Sonntag

2011_ll_02_viki_2Am Sonntag, den zweiten Tag der Traditionsveranstaltung "Kamptal-Klassik-Trophy" in Langenlois, wurden die Rennen der Junioren, Juniorinnen, Damen und Herren ausgetragen. Vom Radclub Walding am Start waren Viktoria Zeller (Juniorinnen)  und Florian Kremmaier (Herren).

Viktoria musste sich in der Juniorenklasse lediglich der entfesselt fahrenden Polin "Zur Monika" geschlagen geben und sicherte sich bei diesem internationalen Rennen der Kategorie "E1" den 2ten Platz !


(Foto © http://sportevents4all.com)

ll_03_flo


Bei den Elite Herren stand ein beeindruckendes, 120 Athleten starkes Starterfeld mit lediglich 32  Österreichern in der "Kellergasse" am Start. Neben vielen  klingenden Namen waren auch der Olympiasechste Christoph Soukup und Vizeweltmeister Jaroslav Kulhavy mit dabei, welcher sich auch den Sieg sichern konnte. Kremmaier Florian vom Radlub Walding lag auf dem sensationellen 44. Platz (im Bezug auf die Wertigkeit des Starterfeldes), als er leider vom Rad musste um seine verklemmte Kette wieder in Gang zu bringen, und verlor dabei 10 bis 15 Plätze. In der Endabrechung bedeutete dies Platz 53 in der Gesamtwertung, und 12. Österreicher. 

Fotos vom Sonntag
Alle Ergebisse vom Sonntag  

Die Veranstaltung war ein Rennen der Kategorie "E1". Die Wertigkeit von Rennen (=Weltranglistenpunkte für Platzierungen)  wird folgendermaßen von der UCI (=Weltradsportverband) eingeteilt:

E3 = Starterfeld national, Weltranglistenpunkte bis Platz 5
E2 = Starterfeld meißt national/international 50/50, Weltranglistenpunkte bis Platz 10 
E1 = Starterfeld großteils International, Weltranglistenpunkte bis Platz 15                                                                                                           
HC = "Hors Class", Weltcupniveau, nur etwas weniger Starter, Punkte bis Platz 25                                                                                          

Weltcup, Europameisterschaft, Weltmeisterschaft, Olympia

Weltranglistenpunkte sind ausschlaggebend für die Platzierung im Gesamtweltcup und vorallem für die Startaufstellung bei fast allen Rennen = je mehr Punkte desto weiter vorne am Start.

Copyright ©2018 radclub-walding.at
f g m


Impressum     Datenschutz

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd